Grosse Frühlingsdegustation

Auf diversen Reisen in den letzten zwei Monaten habe ich viele neue Jahrgänge unserer bewährten Winzer degustiert und dabei auch die eine oder andere Neuheit entdeckt. Ein grosser Teil der neuen Jahrgänge ist bereits eingetroffen. Sie können diese und ein erweitertes Sortiment an unserer grossen Frühjahrsdegustation verkosten:

Donnerstag, 19. April von 17 – 20 Uhr
Freitag, 20. April von 17 – 20 Uhr
Alter Stadthaussaal, 2. OG, Marktgasse 53, Winterthur

Eine haarige Geschichte hat Katie Jones erstmals auf die Flasche gebracht: Lledoner pelut oder, wie sich Katie ausdrückt, «hairy Grenache»! Lledoner pelut ist eine Mutation des Grenache und eben behaart. Sie hat diesen reinsortig ausgebaut und präsentiert ihn unter dem Namen Along came Jones! Sie produzierte keine 1000 Flaschen, ein weiterer Geheimtipp von der spannenden Domaine.
Stéphane Vedeau von der Ferme du Mont hat einen Teil des fantastischen Jahrgangs 2016 abgefüllt. Sie haben die Qual der Wahl. Vom Clos de l’Amandaie sind ebenfalls die neuen Jahrgänge eingetroffen, Huis Clos präsentiert sich in einem neuen Kleid.
Aus Katalonien kommt der neue Jahrgang 2015 von Lafou Celler El Sender. Die Familie Roqueta führt noch eine weitere Bodega, Abadal. So können wir erstmals einen weissen Pica Poll sowie einen ausgebauten Merlot vorstellen. Aus Galicien kommt der 2017er des Pazo Cilleiro, Rias Baixas.
Der Aufstieg vom Weingut Seher geht unaufhaltsam weiter. Seine 2017er und 2016er Lagenweine sind grossartig. Speziell erwähnen möchte ich den Sauvignon blanc Silt 2017 sowie den Weissburgunder Faustberg 2016.
Aus den Marken sind die neuen Jahrgänge des Verdicchio Le Paiole und des roten Casal del Piano von der Tenuta dell’Ugolino eingetroffen.

 

Voranzeige nächste Degustation

Am Donnerstag, 24. Mai 2018 von 17 – 20 Uhr führen wir die nächste kleine Degustation im Lager an der Gärtnerstrasse 2, Winterthur durch. Im Mittelpunkt stehen die Bordeaux 2017, von denen wieder einige Fassproben zur Degustation bereitstehen werden. Dazu können Sie die nächsten Neuheiten degustieren, die bis dann eingetroffen sein werden.

 

Save the date

Am Samstag , 17. November 2018, feiern wir 30 Jahre Vinarius mit einem würdigen Nachtessen im Alten Stadthaussaal. Stéphane Vedeau mit La Ferme du Mont und Clos Bellane ist schon mal mit von der Partie. Ein weiterer Winzer wird noch dazukommen und eine musikalische Begleitung wird auch nicht fehlen. Sicher ein Highlight im diesjährigen Vinarius-Kalender!

 

Öffnungszeiten Grünraum:
Mo 11 – 19 Uhr
Di – Fr 9 – 19 Uhr
Sa 9 – 17 Uhr